SCM-Gladiators die Vierte gekrönt durch 2000 Euro Scheck

15 12 2008

Es war wieder soweit. Die Handballer des SCM hatten das letzte Heimspiel in diesem Jahr und wir waren natürlich auch dabei!
Es hat viel Spaß gemacht, die Mannschaft auf Ihrem derzeitigen Erfolgskurs zu begleiten.
Vor atemberaubenden 6.914 Zuschauern in der Bördelandhalle konnten Sie gegen die HSG Wetzlar einen jederzeit ungefährdeten 27:22-Sieg einfahren.
Und wir konnten erneut an unseren Ständen viele kleine Spenden von den Fans entgegennehmen.
Lieben Dank!

Ganz besonders freuten wir uns an diesem Abend über den symbolischen 2000-Euro-Scheck, den Christoph Theuerkauf im VIP-Raum des SCM für uns entgegennahm.
Denn wir konnten in den letzten Wochen 3 Firmen für unsere Projekt begeistern.
Jürgen Wegehaupt, im Namen der UBS Umweltfreundliche Bausysteme GmbH, überreichte uns 500 Euro, Ingo Schnitzler, Geschäftsführer der BSD Baustoff und Gewässersanierungs GmbH Dessau, spendierte 1000 Euro und Katja Wegehaupt (Schuckert GmbH) noch einmal 500 Euro.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Dieser Erfolg wurde von der Volksstimme, der Bildzeitung Magdeburg und dem Elbe-Kanal dokumentiert.
Vielen Dank auch an Sie!





Freundliche, nette Menschen bei wunderschöner Kulisse

15 12 2008

Am Samstag von 10 Uhr bis 22 Uhr und am Sonntag von 10 Uhr bis 20 Uhr waren wir auf dem Quedlinburger Weihnachtsmarkt, um Spenden für unser Projekt zu sammeln. Verkauft wurden Glühwein (der laut den Besuchern des Marktes sehr gut war), Kinderpunsch (auch der wurde von vielen Besuchern des Marktes gelobt), Kaffe und Tee mit und ohne Amaretto oder Rum und verschiedenen Säfte. Der Andrang war groß, auch das Interesse für unser Projekt. Wir haben Menschen getroffen, die uns von ihren Projekten in Afrika berichtet haben; Menschen, die unser Projekt mit Sach- und Geldspenden unterstützen wollen; Menschen, die ihre afrikanischen Kontakte mobilisieren möchten, um unser Projekt zu unterstützen und Menschen, die einfach nur einen Punsch getrunken haben, um unser Projekt zu unterstützen.

Insgesamt waren wir in dieser wunderschönen Kulisse des Quedlinburger Weihnachtsmarktes sehr erfolgreich. Wir danken allen Projekt – Interessierten und allen Spendern für Ihre Unterstützung!! Vielen Dank an Herrn Krüger, den Leiter des Quedlinburger Weihnachtsmarktes. Einen besonderen Dank richten wir an Herrn Knauer, Besitzer des Inneneinrichtungsgeschäfts am Hoken 4, der uns mit Zugang zu seinen Wasser- und Stromversorgung sehr geholfen hat und immer offen für wunderbare Gespräche war!





SCM und Glühwein trinken für Ithuba

8 12 2008

Am letzten Freitag waren wir erneut in Magdeburg und wieder einmal erfolgreich. Vielen Dank an die Spender! Beim nächsten Spiel am Sonntag, den 14.12.08 sind wir natürlich auch wieder mit dabei.

Außerdem ist an diesem Wochenende eine große Aktion geplant.
Wir haben uns auf den Weihnachtsmärkten in Quedlinburg und Bernburg jeweils einen Stand ergattert und werden dort Glühwein, Punsch und selbst gebackene Plätzchen verkaufen. Zwei Weihnachtsmärkte zu gleich heißt enormer Aufwand aber wir sind sicher dass sich dieser lohnen wird.

Glühwein trinken für Ithuba! Am Samstag, den 13.12.08 und Sonntag, den 14.12.08 auf den Weihnachtsmärkten in Quedlinburg und Bernburg. Bis dann!





Ithuba Spendenvideo ist erschienen!

4 12 2008

Nach langer und anstrengender Arbeit ist unser Spendenvideo diese Woche fertig geworden. Anschauen lohnt sich: